Ein Ort für seine Herrlichkeit

Nichts ist bedeutender als die Gegenwart und das Reden Gottes. Deshalb sollte es unsere wichtigste Aufgabe sein, einen Ort für unseren Herrn zu bereiten, an dem er zu uns reden und wirken kann, wie er es möchte. Wir sollten uns fragen: Inwiefern sind unsere derzeitigen Kirchen- und Gemeindestrukturen darauf ausgelegt, dass Gott dem Menschen begegnet?
Jesus beklagt an einer Stelle, dass der Menschensohn keinen Ort hat, wo er sein Haupt hinlegen kann. Wie sieht es damit in unseren heutigen Gemeinden aus?
Erwarten und rechnen wir wirklich mit Gottes Gegenwart in all unseren Veranstaltungen oder pflegen wir eher unsere liebgewonnenen Traditionen und Strukturen?
Diesen Fragen soll in dem vorliegenden Buch nachgegangen werden.

Dieses Buch kann bei dem Verlag GloryWorld- Medien unter gloryworld.de bestellt werden.

Ein Überwinder werden

Dieses Büchlein richtet sich an Christen, die Bedrückung, Angst oder ähnliche Zustände in ihrem Leben erfahren, ohne den genauen Grund dafür zu kennen.
Es ist aber auch für jene gedacht, die ein Herz für Jesus haben, ihm voller Eifer nachfolgen wollen, sich aber dennoch ständig durch Stimmungen, Gefühle oder Gedanken von diesem Ziel abbringen lassen und dadurch wie ein Blatt im Wind hin und her getrieben werden.
In dieser Schrift werden Wege aufgezeigt, wie dieser Kampf gegen die Angriffe des Feindes in unseren Gedanken erfolgreich geführt werden kann.

Dieses Buch kann bei dem Verlag GloryWorld- Medien unter gloryworld.de bestellt werden.